Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

| 06151 78781-51 | info@seo-ag.de |

Canonical Tag

Definition

Das Canonical Tag hat den Zweck, doppelte Inhalte von Websites zu kennzeichnen, um somit eine Herabstufung im Suchmaschinenranking zu vermeiden. Zu einem (fast) identischen Inhalt kann es beispielsweise kommen, wenn es von einer Internetseite eine PDF Ausführung gibt oder man diese Seite durch verschiedene Webadressen (mit oder ohne https) erreichen kann. Auch bei Online-Shops, bei denen man nach verschiedenen Eigenschaften (Marke etc.) filtern kann, entstehen sogenannte „Duplicate Contents.“ Suchmaschinenanbieter werten doppelte Inhalte aufgrund von fehlendem Mehrwert grundsätzlich negativ. Um daher einer Abstrafung zu entgehen, wird in dem Quellentext der duplizierten Seiten mit dem Zusatz „canonical“ auf die Original-Website hingewiesen.