Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

| 06151 78781-51 | info@seo-ag.de |

Panda Update

Definition

Das Panda Update bezeichnet die vom Suchmaschinenanbieter Google Inc. vorgenommene Verbesserung bzw. Verfeinerung seines Suchalgorithmus im Hinblick auf die Qualität der Inhalte einer Website. 2011 wurde das „Panda“ erstmals eingeführt und danach in regelmäßigen Abständen ergänzt, sodass mittlerweile das Panda 4.1 die aktuellste Version darstellt. Der Gedanke hinter diesem Update ist, die Suchmaschinenrankings so zu sortieren, dass Seiten, die den Nutzern einen Mehrwert durch informative Inhalte bringen, höher gestellt werden als qualitativ minderwertige Websites. Internetseiten, die durch das „Panda“ herabgestuft wurden/werden, sind vorrangig dadurch gekennzeichnet, dass die Anwender der Suchmaschine keinen großen Nutzen in ihnen haben. Merkmale solcher Websites sind unter anderem ein hoher Anteil an kopierten bzw. doppelten Inhalten, der übertriebene Einsatz bestimmter Keywords („Keyword Stuffing“) oder ein großer Prozentsatz an überflüssigen Werbeanzeigen. Somit führt das Panda Update von Google dazu, dass die Qualität der Suchergebnisse merklich zunimmt.