Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

| 06151 78781-51 | info@seo-ag.de |

  • Home
  • SEO Blog
  • Wie bewerte ich die Leistungen meiner SEO-Agentur?

Wie bewerte ich die Leistungen meiner SEO-Agentur?

Fünf einfache Fragen zur Überprüfung


Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

In vielen Unternehmen ist es mittlerweile üblich, im Bereich Suchmaschinenoptimierung mit einer externen Agentur zusammenzuarbeiten. Ob Google AdWords, OnPage-Optimierung, Content Marketing oder Keyword-Analyse - viele Maßnahmen können von den Mitarbeitern aufgrund fehlenden Know-hows nicht umgesetzt werden, weshalb Unterstützung von außen nötig ist. Aber wie bewerte ich die Leistungen meiner SEO-Agentur, um zu überprüfen, ob die Arbeit auch zum Erfolg führt? Mit diesen fünf Fragen bekommen Sie schnell und einfach eine Antwort auf diese Frage.

bewertung einer seo agentur

1. Welche Informationen stellt Ihnen die SEO-Agentur zur Verfügung?

Die SEO-Agentur sollte Sie regelmäßig über geplante und umgesetzte Maßnahmen informieren. Wichtig ist ein permantenter enger Austausch, zum Beispiel anhand eines monatlichen Workshops oder einer Telefonkonferenz alle zwei Wochen. Transparenz sollte in Ihrer Zusammenarbeit großgeschrieben werden, es darf nicht das Gefühl entstehen, dass Sie nicht wissen, wofür Ihr Geld eigentlich eingesetzt wird. Unter Umständen können Ihnen auch Zugänge zu wichtigen SEO-Tools wie Sistrix oder XOVI oder Webcontrolling-Tools wie Google Analytics zur Verfügung gestellt werden.



2. Werden die Ergebnisse regelmäßig in Berichten dokumentiert?

Lassen Sie sich zum Start der Zusammenarbeit einen Beispielbericht der Agentur zeigen und machen Sie deutlich, welche SEO-Kennzahlen Ihnen wichtig sind. Oft erhält man ansonsten nur ein Dokument mit den Positionen der Keywords. Diese lassen sich jedoch nur schlecht weiterverarbeiten und bilden nicht den gesamten Bereich ab.

Wichtige und sinnvolle Informationen sind beispielsweise die Entwicklung der organischen Besucher, die Absprungraten, Vergleichszahlen der Konkurrenten (Sichtbarkeit, Backlinks, Rankings etc.) oder die allgemeine Sichtbarkeit.



3. Wie entwickeln sich die Rankings Ihrer relevanten Keywords?

Zu Beginn Ihrer Zusammenarbeit sollten Sie gemeinsam mit der SEO-Agentur die für Ihr Geschäft wichtigen Suchbegriffe identifizieren. Anhand einer Keyword-Analyse liegt es dann an Ihrem Partner, diese weiter zu klassifizieren. Sind die Keywords gefunden, gilt es, den vorhanden Content nach diesen zu optimieren bzw. neue Inhalte zu generieren.

Keywords für das Ranking

Wichtig hierbei ist, dass Sie sich zum Start nicht auf die hart umkämpften Suchbegriffe („Money Keywords“) konzentrieren, sondern auf Keywords, die ein gewisses Suchvolumen vorweisen, aber zu denen es wenige Ergebnisseiten gibt. Die Agentur sollte Sie regelmäßig über die Rankingentwicklung der relevanten Keywords informieren und die Maßnahmen aufzeigen, die umgesetzt wurden, um die Position zu verbessern. Wenn Sie dann gute Rankings erzielen, können Sie im nächsten Schritt beispielsweise über Content Marketing daran arbeiten, zu weiteren Suchbegriffen in den Suchmaschinen platziert zu sein.



4. Merken Sie eine Veränderung bei den Conversions?

Am Ende des Tages sind viele Besucher zwar schön, bringen Ihnen aber nichts, wenn der Kunde auf der Website nicht konvertiert. Sie sollten demnach mit der SEO-Agentur klare Ziele definieren, die durch die Suchmaschinenoptimierung erreicht werden sollen. Das können zum Beispiel Produktkäufe, Kontaktanfragen, Newsletteranmeldungen, Downloads oder das Abspielen eines Videos sein.

Diese Conversions gilt es dann, regelmäßig zu überprüfen. Wenn sich auch nach mehreren Wochen keine sichtbare Veränderung bei den Zielvorgaben zeigt, sollte über einen Wechsel der SEO-Strategie nachgedacht werden. Bietet die Agentur hier keine strategische Beratung, sollten Sie sich fragen, ob Sie den richtigen Partner haben.



5. Werden Sie über aufgebaute Links informiert?

Das Akquirieren von Backlinks ist nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen Suchmaschinenoptimierung. Wichtig ist, dass die SEO-Agentur einen transparenten Linkaufbau betreibt, Sie also jederzeit prüfen können, welche Links aufgebaut wurden. Besonders die Domainpopularität, die Beschreibungstexte, die Sichtbarkeit, das Linkalter, die IP, die „Follow“-Kennzeichnung und ob der Link noch vorhanden ist, sind hierbei wichtige Kriterien.

seo agentur links bewerten

Vor dem Start des Linkbuildings sollte idealerweise durch die Agentur eine OffPage-Analyse durchgeführt werden, um ein individuelles Konzept für die Linkaufbaustrategie zu erarbeiten. Achten Sie vor allem darauf, dass ausschließlich nachhaltige Links aufgebaut werden, d. h. ein ausgewogener und natürlicher Linkmix in einem möglichst hochwertigen redaktionellen Umfeld. Die Zeit von massenhaftem Backlinkaufbau ist nicht erst seit Google-Updates wie beispielsweise dem Pinguin-Update vorbei, sondern schon seit Jahren einer der Hauptgründe für schlechte Rankings.



Habe ich die richtige SEO-Agentur?

Abschließend ist es wichtig klarzustellen, dass Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung eine Weile brauchen, bis sie ihre Wirkung entfalten. Erst nach Wochen oder sogar Monaten können diese zu Erfolgen in der Sichtbarkeit bei Suchmaschinen führen. Geben Sie deshalb Ihrer SEO-Agentur auch ausreichend Zeit, Ihre Website zu optimieren und erwarten Sie nicht nach einer Woche Rankings auf den ersten Plätzen.

Suchmaschinenoptimierung ist keine kurzfristige Sache, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Wichtig ist, dass die Agentur Ihnen die umgesetzten Maßnahmen transparent und verständlich präsentiert. Sollte die Antwort bei der Mehrzahl der fünf Fragen jedoch negativ ausfallen, ist diese SEO-Agentur wohl nicht die richtige für Sie.