Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

| 06151 78781-51 | info@seo-ag.de |

Featured Snippets: #0 ist die neue #1


Bei vielen Suchanfragen greift sich Google seit geraumer Zeit ein Featured Snippet heraus, das als Direktantwort noch vor der organischen Nummer 1 steht – also auf „Position 0“. Das Featured Snippet zu erobern, bedeutet einen spürbaren Traffic-Boost. Was ist zu beachten?



Featured Snippets

Google zeigt schon seit Jahren nicht mehr nur Werbung und organische Ergebnisse in der Suche. Es kommen immer wieder neue Formate dazu, die das Sucherlebnis verbessern sollen, wie beispielsweise die Featured Snippets. Hierbei handelt es sich um hervorgehobene Antwortboxen, die dem Nutzer eine direkte, prägnante Antwort auf seine Fragestellung liefern und das direkt in den Suchergebnissen, ohne dass er sich durch verschiedene Seiten klicken muss. Featured Snippets werden noch vor der organischen Nummer 1 angezeigt und sind dadurch heiß begehrt, sorgt diese Position doch für einen spürbaren Traffic-Boost auf der entsprechenden Website. Da sie kein organisches Ergebnis verdrängen, sprechen wir auch von Position 0 im Zusammenhang mit diesen Snipptes. Der Inhalt der Antwortbox wird nicht zwangsläufig aus der Webseite generiert, die auf Platz 1 der organischen Suchergebnisse steht. Die Content-Quelle befindet sich allerdings innerhalb der Top 10 der Ergebnisliste.




Hier zwei Beispiele aus unserer Beraterpraxis. Schauen wir uns die erste Suchergebnisseite für die Keywordeingabe „Führungsinstrumente“ an. Hier finden wir direkt ein Featured Snippet unseres Kunden refa.de

Beispiel Featured Snippet: Refa Führundgsinstrumente

Auch bei der Frage „Was macht ein REFA-Techniker?“ wird ein Featured Snippet mit der Antwort unseres Kunden refa.de angezeigt. Der Text wird dabei von Google direkt und automatisiert aus der im Snippet verlinkten Seite erstellt.

Beispiel Featured Snippet: Refa Techniker


Kommen wir nun zur spannendsten Frage: Wie kann ich als Unternehmer ein Snippet für meine Domain erstellen? Zunächst die ernüchternde Antwort, dass Google eigenständig entscheidet, bei welchen Suchanfragen ein Featured Snippet angezeigt und welche Domain hierfür verwendet wird. Wenn Sie die nachfolgenden Punkte beachten, können Sie dennoch Ihre Chance erhöhen, mit Ihrem Content im Featured Snippet zu erscheinen.

1. Keyword Recherche

Ermitteln Sie häufig gesuchte Fragestellungen zu Ihren Keywords. Meist handelt es sich dabei um die bekannten W-Fragen: wer, wie, wo, was. Sie können auch häufige Fragen Ihrer Kunden für die Erstellung Ihres Content aufgreifen oder einfach direkt in der Suchmaschine nach Suchphrasen schauen.

2. Landingpage erstellen

Bei ausführlichen Erklärungen zu Fragestellungen eignet sich auch eine separate Zielseite (Landingpage) oder ein eigener Blog-Artikel. Hier können Sie alle relevanten Daten und Informationen sowie verwandte Inhalte publizieren.

3. Content Optimierung

Achten Sie auf die Qualität Ihrer Inhalte und passen Sie sie auf Ihre Zielgruppe sowie relevante Keywords an. Um in der Antwortbox „gefeatured“ zu werden, sollten Sie Ihren Inhalt nicht nur auf einzelne Schlüsselwörter optimieren, sondern auf ganze Suchphrasen. Pushen Sie Ihren Content mit hochwertigen visuellen Medien, wie Bilder, Videos oder Infografiken.

4. Regelmäßige Analyse

Regelmäßige Analysen sind im Online-Marketing Pflicht, hier machen auch Featured Snippets keine Ausnahme. Behalten Sie Ihre Mitbewerber im Blick und passen Sie Ihre Inhalte ggf. an. Nach einer Aktualisierung reichen Sie Google in der Search Console Ihre optimierte Zielseite zum erneuten Crawlen weiter. Die aktualisierte Website wird im Web indexiert, sodass Suchmaschinen diese leichter finden und den Nutzern ausspielen können.




Was Sie noch beachten sollten und wie wir Sie unterstützen können, sagen wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.