Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist SEO? | 06151 78781-51 | info@seo-ag.de |

  • Home
  • SEO Blog
  • Linkbuilding – Auch 2020 geht es nicht ohne Linkaufbau

Linkbuilding – Auch 2020 geht es nicht ohne Linkaufbau


Content Based Outreach lautet das Stichwort. Beim Suchmaschinen-Ranking spielen die Page Authority und die inhaltliche Relevanz für die Leser eine ungebrochen hohe Rolle – und für beides sind Backlinks ein wichtiger Indikator; zudem noch einer der wenigen, die Google sogar bestätigt hat.

Linkbuilding

Kurz gesagt: Je mehr hochwertige Backlinks die Suchmaschinen-Bots über eine Website aus hochwertigen Online-Verzeichnissen, themenrelevanten Blogs oder qualitativen Gastbeiträgen finden, umso höher werden sie Autorität und Relevanz bewerten. Keine Frage, qualitativer Linkaufbau ist Fleißarbeit, macht sich auf lange Sicht aber bezahlt.

Die nachfolgenden Faktoren bestimmen den Wert eines Backlinks:

  • Der Anchortext: Der Linktext sollte nicht einfach nur aus einem Keyword bestehen, sondern beschreibend relevant und in einen Kontext eingebettet sein.
  • Relevanz der verlinkenden Website
  • Domainautorität (DA) der verlinkenden Website: Die Domainautorität ergibt sich aus dem TrustRank und der Linkpopularität und stellt die Qualität einer Website dar.
  • Position auf der verlinkenden Website: Wo befindet sich der Link – im Footer, in der Sidebar oder als hochwertiger Content-Link im Fließtext?
  • Umfeld des Links: In welche Umgebung ist der Link eingebettet? Ist der Link themenrelevant von hochwertigem Content umgeben?
  • ALT-Attribut: Bildlinks sollten immer mit einem ALT-Attribut versehen sein, da der ALT-Tag in diesem Fall als Anchortext dient.
  • Gibt es Zusätze bei Links wie No-Follow- und Do-Follow-Tags?
  • Haben die Backlinks eine Entwertung erfahren?

Künftig heißt es, noch stärker auf die Qualität der Backlinks zu achten. Nutzer und Suchmaschinen bevorzugen Websites, die relevante Inhalte bieten. Der Mehrwert, der durch guten Content geschaffen wird, ist das wichtigste Kriterium für eine erfolgreiche Linkaufbaustrategie.